Montag, 27. Juni 2011

Endlich ist das Wetter wieder besser...

und ich habe es sofort genutzt um die Windsbraut "Bertha" (Design by Monika Eckert) zu baden und zu fotografieren. Es war dann gestern auch superschnell trocken.






und jetzt nadel ich bereits am nächsten Tuch, es ist der Aeolian. Die Anleitung ist in Englisch und ich komme doch trotz starker Bedenken, als ich die Anleitung das erste mal sah, erstaunlich gut damit klar. Und noch eine Premiere bei diesem Tuch. Ich stricke das erste Mal Perlen mit ein. Klappt gut, nimmt nur eine Menge Zeit in Anspruch, da es den Strickfluss hemmt.

Dienstag, 14. Juni 2011

Sie sind jetzt endlich fertig,

die Jacken für meine beiden Töchter. Die Rückenteile habe ich nach der Hälfte 2mal geribbelt (das erstemal weil ich meinte die Weite stimmt nicht und das zweitemal weil ich feststellte, dass ich beim erstenmal falsch gerechnet hatte und es doch stimmte). Hier dann jetzt die "Beweisfotos", zu unterscheiden sind die Jacken nur an den unterschiedlichen Knöpfen (an der einen fehlen noch 2, haben wir zu wenig gekauft und Töchterchen bringt die fehlenden beim nächsten Besuch mit und ich näh die dann noch schnell an)







die Jacke sitzt übrigens nur bei mir so eng, aber trag nunmal 2 Größen mehr als meine Töchter und das "passende" Modell wollte nicht


und dann habe ich noch ein Paar Socken beendet, war mal wieder ein Ravelry-KAL aus der Satta-Design-Gruppe, das Sockenmuster heißt "Thanks" und entworfen von Regina Satta, zu finden wie gesagt bei Ravelry