Sonntag, 16. Oktober 2011

Ich habe fertig, ...

nämlich endlich den Aeolian. Es hat mir viel Spass gemacht, den zu stricken, auch wenn sich zum Ende hin die Reihen zogen. Allein an der vorletzten Hinreihe habe ich 2 Abende gesessen (fast jede 2. Masche eine Perle vorher einfädeln nimmt viel Zeit in Anspruch). Die Wolle ist ein Lace-Garn von der Wollmeise (meine erste die ich verstrickt habe) und die Farbe nennt sich Wasserratz.  Verstrickt habe ich 244g bei einer Lauflänge von 600m/100g und insgesamt wiegt das Tuch 305g.

Kommentare:

  1. Huhu Claudia,
    Hut ab für dieses Tuch!!!

    Ehrlich ich hätte mir das nicht angetan mit den Perlen. Daher siehst Du mich den Hut ziehen!!!
    liebe Grüße,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Was für ein wunderschönes Tuch.
    Ich finde Perlen in Tüchern schön, auch wenn es aufwändiger ist, diese einzustricken.
    Ich wünsche dir viel Freude mit diesem Tuch.

    LG Maggi

    AntwortenLöschen
  3. Superschönes Tuch,Glückwunsch von Unbekannter Seite.Da kannst echt Stolz sein !!

    AntwortenLöschen